Loved by you!
Der beliebteste Artikel der Woche
Hässliche Zähne

Die 10 hässlichsten Bilder

Fotografieren will gelernt sein, doch es gibt einfach Bilder, die wenig mit Können und Geschick gemein haben. Das sind wohl die zehn hässlichsten Bilder.

Instant-Messanger-Link für deine Freunde

Im perfekten Moment fotografiert!

Das richtige Foto zu schießen ist schon eine Wissenschaft für sich. Viel hat dabei mit der Umgebung zu tun. Vieles allerdings auch mit dem richtigen Winkel. Einmal im richtigen Moment draufgehalten und schon entsteht ein unvergessliches Motiv. Das kann entweder erzwungen sein oder spontan geschehen. Egal, um welche Form es sich hier handelt, das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend.

Kopf wieder einrenken

Genickstarre? Verspannung? Da hilft ja in der Regel gern einmal eine Halsmassage. Oder am besten gleich der ganze Kopf. In diesem Fall sieht es schmerzhafter aus, als es tatsächlich ist.

Lenin punktet

Man hätte dem ehemaligen Sowjet-Führer Lenin ja vieles zugetraut. Aber Skills in Sachen Basketball dürften da sicher nicht hinzugehören. Überliefert ist es natürlich nicht, aber dieses gut getimte Foto hält zumindest die Fantasie am Leben.

Geldschein und Gesicht

Es wirkt ein wenig verschwommen, aber das Grundprinzip ist vermutlich erkennbar. Und vor allem ist es sehr, sehr creepy. Wenn das die Queen wüsste…

Alle helfen mit

So geht es natürlich auch. Hier hat sich das Publikum wahnsinnig gut abgesprochen, damit in diesem Fall auch das Timing hundertprozentig stimmt. Das Ergebnis ist ein echtes Paradebeispiel für Teamwork. Zumindest, wenn man flüchtig schaut.

Schattenspiele

In diesem Fall können wir mal davon ausgehen, dass das Foto nicht spontan geschossen wurde. Aber dafür wurde umso mehr Liebe für das detaillierte Positionieren aller Beteiligten aufgewendet. Im Zusammenspiel zwischen Licht, Schatten und Feuchtigkeit entsteht so ein imposantes kleines Kunstwerk.

Das schlägt der Blitz ein

Das kann wohl durchaus als Versinnbildlichung des klassischen Geistesblitzes verstanden werden. Heureka, sie hat’s. Gutes Timing in jedem Fall.

Helikopter Happi-Happi

Man kann ja auch durchaus Spaß in der Armee haben. Zumindest an den entspannteren Tagen. Dann entstehen dann so lustige Bilder, wie dieses hier. Gut getroffen, in jedem Fall.

Seifenblasen-Augen

In diesem Fall können wir mal nicht davon ausgehen, dass das Foto gestellt ist. Hier wurde einfach wirklich im richtigen Moment drauf gehalten. Das Resultat ist definitiv ein stimmungsaufhellendes Motiv.

Bitte lächeln in der Straßenbahn

Dieser junge Herr ist definitiv ein ulkiger Geselle. Vorzugsweise trifft man das scheue Exemplar ja im öffentlichen Nahverkehr. Doch bitte nicht verschrecken, er ist sehr schüchtern. Umso schöner, dass wir hier einen seltenen Fotobeweis präsentieren können.

Möwe sitzt auf Kopf

Es sieht tatsächlich so aus, als hätte dieser Glatzkopf eine winzige Möwe auf seinem kahlen Haupt sitzen. Der Schein täuscht natürlich, dennoch ist es sein sehnsüchtig wirkendes Bild.

Instant-Messanger-Link für deine Freunde




Wandkrakeleien sinnvoll verschönern

Hässliche Wandkrakeleien

Egal ob überkreative Säuglinge oder betrunkene Freunde – ein Stift und falsch eingeschätzte Kreativität münden häufig in sehr bizarren Kunstideen. Doch man kann Schmierereien mit ordentlichen Gegenideen auch effektiv bekämpfen. In diesem Fall ist es nämlich ehrliche Kreativität.

Total verrückt: Wandkrakeleien sinnvoll verschönern
 

Irres Kostüm aus Ballons

Wer kennt Sie nicht noch? Die nervigen Ballon-Bastel-Künstler von Kindergeburtstagen und endlichen Veranstaltungen. Da wird ruckzuck aus einem Ballon ein kleiner Hund gebastelt und Ähnliches. Doch man kann das alles auch noch eine Spur dicker aufziehen, wie dieser Mann beweist.

Ballon Iron-Man präsentiert sich
Remakes: Irres Kostüm aus Ballons
 

Jetzt kommen die Weihnachts-Turtles

Weihnachtskugeln als Ninja Turtles verkleidet

Jedes Jahr zu Heiligabend das gleiche Streitthema. Welche Kugeln werden denn nun an den Weihnachtsbaum gehangen? Und sollte es am Ende nicht doch wieder mehr Lametta sein? Da macht es doch fast am ehesten Sinn, die Kinder die Weihnachtsdekoration aussuchen zu lassen. Oder das Kind im Manne, wenn schon.

Männerspielzeug: Jetzt kommen die Weihnachts-Turtles
 
Like lol.de bei Facebook!
Hunde spielen Menschen beim edlen Dinner
Tierisch
lecker!
Nicht ganz so geländegängig, wie gedacht - gleich ist der Mercedes hin.
Total
versagt!