Loved by you!
Der beliebteste Artikel der Woche
Hässliche Zähne

Die 10 hässlichsten Bilder

Fotografieren will gelernt sein, doch es gibt einfach Bilder, die wenig mit Können und Geschick gemein haben. Das sind wohl die zehn hässlichsten Bilder.

Instant-Messanger-Link für deine Freunde

Verrückte Gadgets für Frauen

Gadgets sind aus vielen Situationen des Alltags nicht mehr wegzudenken. Einige von ihnen können die verschiedensten Aufgaben des täglichen Lebens erleichtern. Andere sind mehr oder weniger eine Lachnummer. Aber auch Klassiker wie das gute alte Taschenmesser können in ein Gadget verwandelt werden. So richtet sich dieses Schweizer Taschenmesser in Pink ganz klar an die Damenwelt.  

Für echte Tussis, die ohne Pink nicht auskommen, gibt es dieses Tussi-Paket. Das Rettungspaket liefert für einen Tussi-Ausflug alles, was benötigt wird. Fraglich ist an dieser Stelle nur die Warnweste, die wohl nicht ganz gesetzeskonform ausfällt.

Rettungspaket für überzeugte Tussis

Ein USB-Stick für Frauenträume

Instant-Messanger-Link für deine Freunde




Roboter vs. Kinderspiel

Chirugie kinderleicht

Wenn einem als Arzt mal etwas langweilig ist, dann ist kreativer Zeitvertreib immer eine Option. Und da kann man durchaus im OP-Saal kreativ werden. Klar, was will man sonst zwischen zwei Nieren-Transplantationen sonst so machen. Man vertreibt sich die Zeit mit einem alten Kinderspiel. Kennt das noch jemand? Mit dem nervösen Finger? Hoffen wir mal, der teure OP-Roboter schlägt sich dabei besser.

Top speed: Roboter vs. Kinderspiel
 

Mit dem Schneemobil abgesoffen

Okay, wir sind in der Tat keine Technik-Profis in allen Bereichen. Aber wir nehmen mal an, dass wenn ein Gerät Schneemobil heißt, es auch in erster Linie auf Schnee fährt. Sollte man wissen, bevor man sich auf Selbiges setzt. Oder zumindest bevor man auf die triumphal dumme Idee kommt, einen Fluss zu überqueren. Ja, in der Tat – über dieses Resultat muss man sich am Ende nicht wundern.

Schneemobil versinkt im Fluss
Top speed: Mit dem Schneemobil abgesoffen
 

Zweitverwertung des Uralt-PCs

Computer als Türstopper

Na ja, leicht ist es sicher nicht mit den modernen Entwicklungen der Computer-Industrie. Was gestern noch top aktuell war, ist morgen vermutlich schon wieder wahnsinnig veraltet aus. Und was macht man dann mit den aussortierten Geräten? Richtig, eine Zweitverwertung muss her. Und die kann vielfältig ausfallen. Sozusagen ein 'Zurück ins Berufsleben'-Programm für PCs. Dieser hier hat seine Bestimmung gefunden, wenn auch nur als Türstopper.

Remakes: Zweitverwertung des Uralt-PCs
 
Like lol.de bei Facebook!