Loved by you!
Der beliebteste Artikel der Woche
Hässliche Zähne

Die 10 hässlichsten Bilder

Fotografieren will gelernt sein, doch es gibt einfach Bilder, die wenig mit Können und Geschick gemein haben. Das sind wohl die zehn hässlichsten Bilder.

Voll auf die Zwölf – die 15 besten Treffer in die Eier

Eiertritt vom Pferd

Während es sich Frauen nur schwer vorstellen können, stehen Männern bei diesen Bildern die Schweißperlen auf der Stirn. Seht in unserer Bildersammlung, in welch seltsamen Momenten Männer am empfindlichsten Punkt getroffen werden können. So manche Männer legen es mit ihrem Verhalten aber auch scheinbar an, einfach nur einen Tritt in die Eier kassieren. Anbei die 15 besten Treffer, direkt in die Eier!

Nackt in der Öffentlichkeit

Manchen Menschen ist auch rein gar nichts zu peinlich. Diese Personen fühlen sich durch Kleidung scheinbar eingeengt und präsentieren sich in unterschiedlichen Lebenslagen einfach nackt.

Kate Moss, ungewollt nackt im durchsichtigen Kleid
Balls of steel: Nackt in der Öffentlichkeit
 

Einmal im Kreis gelaufen

360 Grad Läufer

Im Comic sieht das immer so einfach aus. Und bei BMX- oder Motorrad-Fahrern sowieso. Aber wenn ein Mensch sich tatsächlich mal an so einen 360-Grad-Looping wagt, dann ist das in jedem Fall ein Hingucker und eine ziemliche Herausforderung. Was es braucht, sind gute Disziplin und ein gewisses Maß an Konzentration. Und diverse Anläufe, bis es funktioniert. Aber das versteht sich von selbst.

Balls of steel: Einmal im Kreis gelaufen
 

Eiskalte Müllabfuhr

Hierzulande regt man sich ja schon über die furchtbare Kälte auf, sobald einmal drei Flocken Schnee gefallen sind und das Thermometer so -2 Grad anzeigt. Da kann der gemeine Kanadier natürlich nur lachen. Hier ist man Schnee und Frost ja sozusagen von Geburt an gewöhnt. Man ist abgehärtet im wahrsten Sinne des Wortes. Und wer das nicht glaubt, der sollte einmal einen genaueren Blick auf diesen Herren werfen.

In Unterwäsche in den Schnee
Balls of steel: Eiskalte Müllabfuhr
 

Sotschi extrem

Durchbrochene Badezimmer-Tür in Sotschi

Ja, die olympischen Winterspiele sind in vollem Gange. Und man hört ja allerhand Gruselgeschichten aus dem russischen Sotschi. Und dabei geht es weitaus weniger um all die Journalisten-, Arbeiter- und Homosexuellen-Diskriminierung. Auch die Unterbringung von Journalisten und Sportlern lässt ja angeblich zu wünschen übrig. Da geht eine zugesperrte Badezimmertür halt nur bedingt wieder auf. Zum Glück wusste dieser Mann, sich zu helfen und tweetete darüber.

Balls of steel: Sotschi extrem
 

Gnadenlos überladen

Fahrzeuge dienen in erster Linie zum Transport, doch diese Fahrer übertreiben es ein wenig mit ihrer Beladung. Seht selbst, wie viele Kisten, Koffer und gar Menschen man auf so manche Autos laden kann.

Völkerwanderung durch die Wüste - ein LKW über der Belastungsgrenze
Balls of steel: Gnadenlos überladen
 

Missglückter Zaubertrick mit Nagel

Zaubertricks mit Nägeln - nur auf eigene Gefahr

Zauberkünstler sehen sich oft über allen Dingen und sind die Größten. Bei diesem Magier geht der geplante Trick jedoch schief, mit schmerzlichen Folgen. Mit Mentalmagie spielt er russisches Roulette und will den Nagel unter dem Plastikbecher spüren können. Die rechte Moderatorin scheint jederzeit etwas zu ahnen. Man merkt auch ihm die Unsicherheit an und dann haut er zu. Souverän, wie er sich in der Live-Sendung verhält und vorsichtig nach einem Krankenhaus fragt. Die beiden Damen moderieren noch tapfer bis zu Ende.

Balls of steel: Missglückter Zaubertrick mit Nagel