Loved by you!
Der beliebteste Artikel der Woche
Hässliche Zähne

Die 10 hässlichsten Bilder

Fotografieren will gelernt sein, doch es gibt einfach Bilder, die wenig mit Können und Geschick gemein haben. Das sind wohl die zehn hässlichsten Bilder.

Der Dude im Kleinformat

Kleinkind als Big Lebowski

Aus der Abteilung ‚Kreative Hollywoodkostüme‘ kommt hier etwas für die ganz Kleinen. Und vermutlich werden Sie es gar nicht als Kostüm wahrnehmen, geschweige denn wissen, was genau sie da denn tragen. Dieser Stift wurde als The Big Lewboski, der legendären Rolle von Jeff Daniels aus selbigen Film, verleidet. Und der kleine Mann versteht es wirklich, lässig wie der Dude zu sein.

Star Wars trifft auf die Winterolympiade

Ach, Internet. Du Quelle nie versiegender Kreativität. Hier wir auch gern mal die Grenze zwischen Genialität und Schwachsinn nicht so streng gezogen, wie man allgemein annehmen mag. Und so kommt dann auch gern einmal so etwas heraus, wie dieses sehr ulkige Video. Kaum zu glauben, aber Ski-Abfahrtslauf und Star Wars Kampfroboter passen besser zusammen, als man vermuten würde. Möge die Macht mit ihnen sein.

Roboter gegen Skiläufer
Remakes: Star Wars trifft auf die Winterolympiade
 

Ein Hoch auf die Faulheit

Improvisierter Tablet-Halter

Faulheit ist nicht nur eine Gabe (und manche sagen auch ein Fluch), es ist auch der Quell ungeahnter Kreativität. Arbeitsvermeidung trägt halt auch gelegentlich sehr bizarre Blüten. Und besonders Studenten sind ja Meister darin, gern mal Fünfe gerade sein zu lassen. Nehmen wir bspw. mal dieses Exemplar und seinen kreativen Tablet-Halter. Na ja. Gaffa hält halt die Welt zusammen.

Remakes: Ein Hoch auf die Faulheit
 

Google im neuen Look

Mangelt es der Welt an einem nicht, dann ist es sicherlich die Präsenz der Suchmaschine Google. Mittlerweile scheint Google wahrlich überall zu sein. Dabei animiert der Name der weltgrößten Suchmaschine auch zu manch einer Buchstabenspielerei. Allerdings dürfte diese Interpretation von Google durchaus auch bei der Suchmaschine selbst auf Zuspruch stoßen.

Google dürfte von diesen beiden O’s nicht abgeneigt sein
Remakes: Google im neuen Look
 

Kurt Cobain lebt weiter!

Kurt Cobain Double in russischer U-Bahn

Ein Mann, eine Gitarre, ein Song! Dieser Mann spielt in einer russischen U-Bahn "Pennyroyal Tea" von Nirvana. Ohne die Augen zu öffnen scheint es, Kurt Cobain wäre noch am Leben. Das Gitarrenspiel und die Stimme scheinen zum Verwechseln ähnlich. Das einzige Manko: dieser Straßenmusiker ist kein Linkshänder. Fraglich ist auch, ob er noch länger Straßenmusiker bleibt. Mit seinem Talent gehört er eindeutig auf eine Bühne.

Remakes: Kurt Cobain lebt weiter!
 

Diese Dance Babys gehen ordentlich frei

Kleine Kinder besitzen ja eine aufgeschlossene Haltung gegenüber verschiedenen Musikrichtungen. Aber für alle, die immer argumentieren, dass die billige amerikanische Dance-Musik dieser Tage Kindergartenkram ist, kommt jetzt das entsprechende Argument. Diese kleinen Kiddies gehen jedenfalls voll drauf ab, als die lauten Beats anfangen herumzuhämmern. Könnten wir uns auch sehr gut als Konzept für ein künftiges Musikvideo vorstellen.

Babys rocken im Auto
Remakes: Diese Dance Babys gehen ordentlich frei
 

Robin Thicke musiziert in der Schule

Der Sommerhit „Blurred Lines“ mit anderen Instrumenten vertont

Blurred Lines“ von US R’n’B-Sänger Robin Thicke war mit Sicherheit einer der großen Sommerhits des Jahres 2013. Kein Wunder, ist es doch perfektes Material zum Hüften schwingen. Während das im viel diskutierten Musikvideo vor allem nackte Mädchen tun, gab sich der Musiker neulich zugeknöpfter bei seinem Besuch in der Late Night Show von US-Talker Jimmy Fallon. Thicke ist sogar kinderfreundlich und greift bei der Performance zusammen mit der Hip Hop-Band „The Roots“ zu Klassenzimmer-Instrumenten zurück. Inklusive Bananen-Shaker.

Remakes: Robin Thicke musiziert in der Schule