Loved by you!
Der beliebteste Artikel der Woche
Hässliche Zähne

Die 10 hässlichsten Bilder

Fotografieren will gelernt sein, doch es gibt einfach Bilder, die wenig mit Können und Geschick gemein haben. Das sind wohl die zehn hässlichsten Bilder.

Vorsicht, Bär - Tiere in Kampflaune

Bär öffnet Autotür

Tiere sorgen immer wieder für lustige Aufnahmen. Dass sie dabei aber manchmal selbst der Kameramann sein möchten, ist doch überraschend. Diesem Känguru scheint das Fotografieren der Frau jedoch zu reichen. Kurzerhand übernimmt es selbst die Regie und sorgt für ein "niedliches" Gruppenfoto.  

Karma ist ne Bitch

Mit dem Karma ist das ja so eine Sache. Was du anderen Gutes tust, wird auch dir wiederfahren. Und gern auch mal umgedreht. Vor allem dann rächt sich das Schicksal manchmal härter, als man es erwartet hat. Diese Video-Zusammenstellung zeigt ein paar der interessantesten, aber auch schmerzhaftesten Beispiele aus dem Bereich.

Wenn Scherze nach hinten losgehen
Überraschung!: Karma ist ne Bitch
 

Im perfekten Moment fotografiert!

Seifenblasen-Augen

Das richtige Foto zu schießen ist schon eine Wissenschaft für sich. Viel hat dabei mit der Umgebung zu tun. Vieles allerdings auch mit dem richtigen Winkel. Einmal im richtigen Moment draufgehalten und schon entsteht ein unvergessliches Motiv. Das kann entweder erzwungen sein oder spontan geschehen. Egal, um welche Form es sich hier handelt, das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend.

Überraschung!: Im perfekten Moment fotografiert!
 

Echt kuh-les Auto-Tuning!

Gegen diese Kühlerfigur kommt auch kein Mercedes-Stern oder die Dame des Rolls Royce an. Eine schöne Kuh wollte scheinbar nicht mehr laufen und hat sich als Ort für eine Pause diese Motorhaube ausgesucht. Völlig entspannt liegt sie und genießt den Tag. Offenbar war ihr die Erde jedoch zu kalt und so nutzte sie ungeniert die Motorhause dieses schicken BMWs. Die Begeisterung beim Besitzer dürfte gering sein.  

Kühlerfigur mal anders
Überraschung!: Echt kuh-les Auto-Tuning!
 

Der magische Bier-Kopierer

Copy und Paste – mit Bier

Aus der Abteilung „Erfindungen, die mal jemand auf den Markt bringen sollte“. Wir wissen nicht, ob dieses Gerät zur Produktivität im Büro beiträgt. In jedem Fall macht es definitiv viel Spaß, soviel ist klar. Bier in die Maschine, Knopf drücken und dann bequem den Kopierer die Arbeit machen lassen. Wir möchten aber nicht wissen, was die Patronen hierfür kosten würden.

Überraschung!: Der magische Bier-Kopierer
 

Die etwas anderen Wohntrends

In Sachen Einrichtung zeigen sich viele Verbraucher unkonventionell, innovativ und kreativ. Dass dabei den eigenen Ideen wahrlich keine Grenzen gesetzt sind, beweisen diese Lampen, die einfach jeden Raum in ein echtes Highlight verwandeln. Dabei dürften es insbesondere die zahlreichen einzelnen Elemente sein, die die Lampen zur Augenweide machen. Immerhin werden durch sie beinahe unzählige Details an die Wände gezaubert. Je nach Lichtquelle kann bei diesen Lampen zudem mit verschiedenen Farben experimentiert werden.

Diese Lampe ist ein echter Blickfang
Überraschung!: Die etwas anderen Wohntrends
 

Optimale Schreibtisch-Gestaltung

Schreibtisch vom Katzenfan

Für viele Menschen ist der Schreibtisch die Arbeitsgrundlage schlechthin. Da ist es nur nachvollziehbar, dass dieser auch ein wenig individueller gestaltet sein sollte. Doch manchmal können persönliche Bilder und Ähnliches aber auch überhandnehmen. So scheinen bei diesem Bild wahre Katzenfans am Werk gewesen zu sein.  

Überraschung!: Optimale Schreibtisch-Gestaltung