Loved by you!
Der beliebteste Artikel der Woche
Hässliche Zähne

Die 10 hässlichsten Bilder

Fotografieren will gelernt sein, doch es gibt einfach Bilder, die wenig mit Können und Geschick gemein haben. Das sind wohl die zehn hässlichsten Bilder.

High-Five vom Wal

Vorsicht vor der Walflosse

Eine High-Five ist immer angebracht. Da sollte das Tierreich keine Ausnahme bilden. An dieser Stelle hat sich das wohl auch dieser stattliche Wal gedacht. „Hey, da sind ein paar Menschen in einem Boot? Coole Sache, da schlag ich doch noch mal ein“… Leichter gesagt, als getan. Denn am Ende sind auch die Leute auf dem Boot ein wenig überrascht. So eine Walflosse hat halt auch ordentlich Schmackes.

Die Katzen haben einen neuen Lieblingsort

Man kann es den kleinen Pelztieren ja wirklich nicht verübeln. So ein warmes Plätzchen bei Frauchen ist ja nicht verkehrt. Da sollte man mal die Männer fragen, definitiv. Diese Bilder sprechen dann auch irgendwie für sich.

Zwei Katzen, zwei Brüste
Männerspielzeug: Die Katzen haben einen neuen Lieblingsort
 

Zuckersüße Eulen-Babys

Niedliche Baby-Eule

Eulen gehören ja zu den wachsamsten und elegantesten Tieren, die Mutter Natur so zu bieten hat. Das dürfte bekannt sein. Und so verwundert es auch nicht, dass die Miniatur-Ausgaben ähnlich schön und erhaben sind. Wer uns nicht glaubt, sollte sich diese Beispiele ansehen.

Süß: Zuckersüße Eulen-Babys
 

Diese Tiere haben wesentlich mehr Spaß als du

Tiere machen ebenfalls gern Späße. Nicht nur Menschen. Und wenn man mal drüber nachdenkt, dann haben die teilweise auch einfach mal ne wesentlich bessere Zeit als wir alle zusammen. Keine Verpflichtungen, keine Voreingenommenheit und sowieso und überhaupt. Und um euch mal richtig neidisch zu machen, folgen an dieser Stelle ein paar Tiere, welche eine richtig gute Zeit haben. Eine viel bessere Zeit, als wir alle.

Giraffe schleckt Eichhörnchen
Party-Time: Diese Tiere haben wesentlich mehr Spaß als du
 

Katze versucht sich als T-Rex

Katze wirkt wie Tyrannosaurus

Niemand ist perfekt. Und selbst wenn man es nicht ist, kann man Großes erreichen. Diese kleine Katze heißt Mercury und sie wurde mit zu kurzen Vorderpfoten geboren. Das wirkt nur im ersten Moment wie ein Nachteil. Doch sie hat in der Tat das Beste draus gemacht. 

Süß: Katze versucht sich als T-Rex
 

Die coolsten Tier-Selfies

Selfie“ wurde ja zum Wort des Jahres in den USA gewählt. Und es ist ein Trend, der um sich greift. Kein Badezimmerspiegel ist sicher vor den kleinen Portraits. Überall in der Öffentlichkeit wird geknipst und gepost, was das Zeug hält. Und inzwischen hat der bizarre Hype auch unsere Haustiere erwischt. Ja, tatsächlich. Checkt ein paar der lustigsten Tier-Selfies genau hier.

Katze mit Selfie
Überraschung!: Die coolsten Tier-Selfies
 

Dicke Katzen haben es nicht leicht

Zu dick zum Springen

Leute, ernst gemeinter Ratschlag – bitte mal auf eine gesunde Ernährung achten. Also nicht nur bei euch, sondern auch bei euren Haustieren. Da kann spontane Verfettung nämlich ganz schnell zu allerhand Unannehmlichkeiten führen. Oder zu sehr ulkigen Situationen. Wie das aussieht, wenn Katzen etwas mehr auf den Rippen haben, zeigen diese erschreckenden Beispiele.

Fail: Dicke Katzen haben es nicht leicht
 

Grüße vom Bären

Wer auch immer behauptet hat, Bären wären unfreundliche Gesellen, die nur auf Zerstörung und Honig aus sind, der sei hier einmal darauf hingewiesen, dass er falsch liegt. Schaut euch doch nur mal diesen lustigen Gesellen an. Der ist sehr höflich und vorbildlich. Er will uns nicht an die Haut, sondern begegnet uns mit jeder Menge Sympathie. Guter Bär.

Dieser Bär ist durchaus wohlerzogen
Süß: Grüße vom Bären
 

Erster Schnee – Katze rastet aus

Katze freut sich über den ersten Schnee

Wisst ihr noch, wie ihr drauf ward, als ihr das erste Mal in eurem Leben Schnee gesehen habt? Vermutlich nicht mehr. Aber schön ist es, wenn man diesem Moment noch mal beiwohnen kann. In diesem Fall ist es eine kleine Katze, welche fasziniert von dem weißen Etwas ist, das sich da auf einmal im Garten wiederfindet. Und natürlich attackiert sie den Schnee umgehend.

Party-Time: Erster Schnee – Katze rastet aus
 

Das Schreien der Lämmer

Sie wirken so klein, niedlich und unschuldig, doch wenn man mal genauer hinhört, steckt mehr dahinter. Kleine Lämmchen schreien dann doch ein wenig gewöhnungsbedürftig, wie diese Beweisvideos zeigen.

Lamm schreit sehr besonders
Überraschung!: Das Schreien der Lämmer
 

Süßes Team: Welpe spielt mit Türstopper

Welpe spielt mit Türstopper

In der Tat ist es keine Seltenheit, dass sich Hunde mit ganz alltäglichen Dingen lange auseinandersetzen können. Dies ist auch bei diesem Video der Fall. Der kleine Welpe scheint offenbar zum ersten Mal in seinem Leben auf einen Türstopper zu stoßen. Also entscheidet er sich schnurstracks dafür, diesem Türstopper das Leben schwer zu machen. Mit lautem Gebell, sowie allerhand Gestik und Mimik fordert er seinen neuen, wenig tierischen Freund zum Mitmachen auf. Die Begeisterung des Türstoppers ist gering.

Süß: Süßes Team: Welpe spielt mit Türstopper
 

Drei außergewöhnliche Fische

Es gibt in der Tat allerhand Fische, die außergewöhnlich sind. Zum einen mag dies ihrem Aussehen und zum anderen ihrem Charakter geschuldet sein. Dabei haben einige Fische auch einen wahrhaft exotischen Charme. Dies zeigt sich auch bei diesem Fisch, der mit kunterbunten Flügeln aufwartet.

Fisch mit exotischen Flügeln
Süß: Drei außergewöhnliche Fische
 

Kampf zwischen Katze und Bananenschale

Bananenschale bringt Katze zum Fliegen

Katzen sind dafür bekannt, dass sie immer wieder ausreichend Inhalt für gute Videos bieten. Eines davon ist sicherlich auch dieses. In dem Video entdeckt die Katze neben dem Laptop eine Bananenschale. Ganz vorsichtig und langsam versucht sie erste Bekanntschaft mit diesem doch recht außergewöhnlichen Wesen zu machen. Schließlich traut sie sich aber mit einem Satz auf den Tisch und wagt einen neuen Vorstoß. Doch bevor sie reagieren kann, bringt sie die Bananenschale zum Fliegen.

Fight Club: Kampf zwischen Katze und Bananenschale
 

Windhunde mal ganz anders

Hunde sind allerhand gewöhnt. Vom reinen Nutztier haben sie sich in den letzten Jahren zum geliebten Kuscheltier entwickelt. Ab und an sind sie aber auch immer für eine Überraschung gut. So lieben es Hunde beispielsweise die Nase in den Wind zu halten. Dieses Video zeigt eine Zusammenstellung von Clips, bei denen die Hunde scheinbar vom Winde verweht sind. Recht amüsant sind die Vierbeiner, die ihre Nase aus dem Autofenster halten.

Wenn Hunde den Wind mit dem ganzen Körper spüren
Total verrückt: Windhunde mal ganz anders
 

Zwei nur durch ein Fenster getrennte Kampfkatzen

Katzenkampf am Fenster

Katzen sind dafür bekannt, dass ihnen hin und wieder schon recht kuriose Ideen einfallen. Dabei scheinen vor allem Fensterscheiben auf die Stubentiger eine recht außergewöhnliche Wirkung zu haben. Dies gilt vor allem dann, wenn sich vor dem Fenster ein Artgenosse befindet. In diesem Fall sind viele Katzen durchaus dazu bereit, nach alter Kunst zu kämpfen. So entscheiden sich auch diese Stubentiger nach einigem Überlegen dafür, den Angriff einfach zu wagen.

Fight Club: Zwei nur durch ein Fenster getrennte Kampfkatzen
 
Eulen kuscheln sich liebevoll aneinander
Echte
Liebe