Loved by you!
Der beliebteste Artikel der Woche
Hässliche Zähne

Die 10 hässlichsten Bilder

Fotografieren will gelernt sein, doch es gibt einfach Bilder, die wenig mit Können und Geschick gemein haben. Das sind wohl die zehn hässlichsten Bilder.

Instant-Messanger-Link für deine Freunde

Die hässlichsten Brillen der Welt

Beim Thema Brille scheiden sich seit jeher die Gemüter. Während sich die einen mit Brillen durchaus anfreunden können, sind sie für die anderen schlichtweg ein Makel. Dabei gibt es einige Nasenfahrräder, die besonders hässlich sind.

Manche Brille sagt mehr als tausend Worte. Dies ist auch bei diesem Exemplar der Fall. So ist die Brille das richtige Accessoire, wenn man sich von irgendetwas verabschieden möchte.

Hier ist das Gesamtoutfit ein Fehlschlag

Natürlich kann eine Brille auch schick sein. Doch dazu muss sie zur einzelnen Person passen. Bei diesem Bild zeigt sich jedoch, dass auch gleich mehrere Elemente schlichtweg für einen Gesamteindruck ein Fehlschlag sein können. So dürfte diese junge Frau durchaus die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Fürchterlich grelle Gläser

Einige Brillenhersteller entscheiden sich mittlerweile dazu, vor allem bei den Brillengläsern auf ein doch recht breites Angebot zu setzen. Dass Masse dabei nicht immer gut ist, dürfte den Meisten bekannt sein. So sind die Gläser dieser Brille eher ein No-go als ein Must Have.

Diese Brillengläser sind einfach zu stark

Es ist keine Seltenheit, dass Brillengläser dafür verantwortlich sind, dass das Design eines Nasenfahrrads gewissermaßen ein Fehlschlag ist. Auch bei diesem Modell sind es vor allem die starken Gläser, die einen eher amüsanten Eindruck hinterlassen.

So unpassend kann eine Sonnenbrille sein

Im Grunde gibt es überhaupt keine Garantie dafür, dass eine Sonnenbrille tatsächlich schön ist. Das beweist dieses Bild sehr eindrucksvoll. Die Sonnenbrille ist schlichtweg zu groß als das sie zu jenen Sommeraccessoires gehört, die man mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen kann.

Diese Brille scheint ein High-Tech-Accessoire zu sein

Mittlerweile dienen Brillen nicht mehr nur als Sehhilfe oder modisches Accessoire. Sie werden immer häufiger genutzt, um als High-Tech-Accessoire für Furore zu sorgen. Dies ist auch bei dieser Brille der Fall, die scheinbar mit mehreren Antennen versehen ist.

So wird eine Brille zum Symbol

Für welche Brille sich der Einzelne entscheidet, ist sicherlich ihm überlassen. Hin und wieder kommt es allerdings vor, dass Brillen durchaus auch zum Symbol werden können. So verrät bei diesem Bild erst der Hintergrund mehr über das Design.

Zu viel Orange

Manche Brillen sind einfach mit zu viel Farbe versehen als das sie letzten Endes tatsächlich überzeugend aussehen könnten. Dies ist auch bei dieser Ausführung der Fall. Die Brille ist in ein grelles Orange getaucht und ist damit zweifelsohne ein Unikat.

Wenn eine Brille zum Kostümbestandteil wird

Einige Brillen haben durchaus das Potenzial, zum Kostümbestandteil zu werden. Dies ist auch bei dieser Brille der Fall, die wohl mit Sicherheit niemand im Alltag tragen würde. In Kombination mit einem Kostüm sorgt sie jedoch für beste Unterhaltung.

Hässlich Brillen im Trio

Auch diese Brillen sind alles andere als schick. Allerdings sind sie durchaus amüsant. Unterstrichen wird dies vor allem durch Form und Farbe.

Instant-Messanger-Link für deine Freunde




Schocker im Freizeitpark: Komplett freier Fall!

er freie Fall wirkt auf den Menschen äußerst attraktiv. Allerdings kann er auch Angst einflößen. Bei dieser Attraktion handelt es sich um ein ganz einfaches Netz. Man hängt an einem haken und plötzlich wird man ausgeklinkt. Und was passiert dann? Man fällt einfach nur nach unten. Der Turm wurde im dänischen Freizeitpark Tivoli aufgestellt. Bis man auf dem Netz auftrifft, erreicht man eine Geschwindigkeit von etwa 90 km/h. Allerdings darf man das Gewicht von 120 kg nicht überschreiten bei dieser Attraktion. Sonst reißt vermutlich das Netz.

Das ist nur ein Netz
Party-Time: Schocker im Freizeitpark: Komplett freier Fall!
 

Auf dem Fahrrad umziehen? Lieber nicht?

Beinahe ein Unfall

Wer sich morgens auf einem Fahrrad in den Berufsverkehr wirft, der hat es nun mal meist recht eilig. Ist ja auch verständlich. Da kann schon mal wenig Zeit bleiben, für das adäquate Herrichten der eigenen Gardarobe. Alles muss ja immer recht schnell und effektiv gehen. Und selbst wenn man dann noch schnell was ändern muss - das geht doch auch so. Oder?

Top speed: Auf dem Fahrrad umziehen? Lieber nicht?
 

Osterhasen des Grauens

Ach ja, das Osterfest. Eigentlich eine ganz harmonische Veranstaltung. Immerhin gibt es bunte Eier und einen lustigen Osterhasen. Aber gut, halt auch nicht immer. Manchmal ist so ein Hasenkostüm nämlich angsteinflößender, als man zugeben mag. Und schon ist das Osterfest für die Kleinsten der Kleinen dauerhaft ruiniert. Ein paar der abschreckendsten Beispiele folgen hier.

Grimmiger Osterhase im Delirium
Unglaublich hässlich: Osterhasen des Grauens
 
Like lol.de bei Facebook!